licht und erde

img_0759.gif

lautet der Titel einer Serie von Lichtobjekten - beleuchtbare Collagen aus Zeichnungen, handgeschöpftem und Lampen-Papier - sowie Bildern mit Textfragmenten, in fimerischem Querformat (Acryl-Pastell-Mischtechnik). Sozusagen in zweierlei Hinsicht lesbar. Seit 2004.

Vier Objekte aus der Serie zum Anklicken:

stern
lichtschaukel
lesezeichen
futura mobile


oben “wer sich am ziel glaubt, geht zurück” unten “firestarter”

Eine Reaktion zu “licht und erde”

  1. Marlies Zibell

    Das Ziel kann alles sein … ein Loch, eine Strecke ohne Brücke … ein Gipfel, der ganz fern ist und noch unbekannt. Am Anfang ist das Wort, ein Fetzen Papier und schon ist das Licht in Dir … Ungereimtes von Marlies, Jetzeltes aus dem sonnigen, frostigen Schongau

Einen Kommentar schreiben